· 

*8* White Christmas

Die alljährliche Frage: Mami, wenn schniits? Was einmal selbstverständlich war, ist es nun nicht mehr. Als Kinder haben wir früher in jeder freien Minute hinterm Haus mit den Nachbarn "gschlittlet". Wir hatten einen tollen Quartier Hügel und einen kleineren gleich bei unserem Mehrfamilienhaus (das war der Bob-Schanzen-Hügel) wo wir Schanzen bauten. Mein Zimmer war nachts in pinkes Licht getaucht wann es Schnee hatte. Fragt mich nicht warum. Das hatte ich nur zu Hause in meinem Kinderzimmer. Aber dann wusste ich bereits bei Dämmerung: Es het gschniiit! Und ich wusste...Yess...Weihnachten ist nahe! 

 

Es gibt Jahre, da gibt es keinen Schnee an Weihnachten. Solange ich berufstätig war, habe ich gehofft, es schneit nie bevor ich Ferien habe. Weil ich nicht so gerne bei Schnee Auto fahre. Als Hausfrau kann man sich die Fahrten schon eher einteilen. Und tatsächlich ist es ein wenig komisch...Weihnachten...wenn vorher oder an Weihnachten noch kein Schnee lag. 

 

Otis Redding höre ich sehr gerne. Darum seine wunderschöne Version. :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0